SVK Logo

logo-mit

SV Salamander Kornwestheim 1894 e.V. – Immer aktuell!


Testspiel - SV Kornwestheim gegen HSG Konstanz

SVK räumt ab - 2x Gold, 1x Silber und 1x Bronze bei der Baden-Württembergischen Meisterschaft

sv kornwestheim tischtennis 170709 BW Offenburg Thomas Bruechle Alba Blazquez

Am 09.07. fand in Offenburg die Baden-Württembergische Meisterschaft für Spieler mit körperlicher Behinderung statt. Insgesamt gingen 43 Spieler und Spielerinnen mit unterschiedlichen Handicaps in verschiedene  Wettkampfklassen (WK) an den Start.

Thomas Brüchle holt dabei einen Favoritensieg im Einzel und Gold im Mixed-Doppel mit Vereinskollegin Alba Blazquez. Neuling Michel Rist gewinnt bei der Jugend im Einzel Bronze und Silber im Doppel. SVK Original Ibrahim Soyal schrammt knapp an Bronze-Medaille vorbei.

Im Spiel um Platz drei zeigt Soyal ein starkes Spiel und kann gegen Jugendnationalspieler Tim Laue mehrere Matchbälle zur Bronze-Medaille nicht nutzen.

  mehr Infos bei SV Kornwestheim Tischtennis

RaceReport Regula Runge Deutsche Vize-Meisterin in Hamburg

Regula Runge Deutsche Vize Meisterin 2017
 
In Hamburg-Farmsen gingen 329 Fahrer bei der Deutschen Meisterschaft und dem Deutschland Cup an den Start. Im BMX-Radsport fahren die Kategorien Elite, Junioren, Jugend (U17) und Schüler (U15) um die Titel der Deutsche Meisterschaft, für alle weiteren Klassen geht es am gleichen Wochenende um den Deutschland Cup. Wegen Dauerregens musste am Freitag das Training abgesagt werden. Am Samstag wurde der Zeitplan verschoben, um den Championship-Klassen optimale Rennbedingungen bieten zu können.

Regula Runge, Elitefahrerin vom SV Salamander Kornwestheim, kam gut mit der Bahn der RG Hamburg zurecht. Im ersten Rennlauf wurde sie in der ersten Kurve von Europameisterin Sarah Sailer nach außen gedrängt und fand sich kurzfristig auf dem 5.Platz anfangs der zweiten Gerade wieder. Mit sauberen technischen Sprüngen konnte sie sich wieder auf den 3.Platz vorfahren. Die anderen beiden Punkteläufe liefen für Regula gut. Im Endergebnis kam Regula Runge auf den 2.Platz hinter Olympiateilnehmerin Nadja Pries (Erlangen) und vor Europameisterin Sarah Sailer (Cottbus) in der Elite Women.

„Ich freue mich sehr über meinen Vize-Meistertitel. Wegen Abschlussprüfungen musste ich in dieser Saison auf viele Rennen verzichten, unter anderem auf die Süddeutsche Meisterschaft in Ingersheim. Auch mein Training war dadurch eingeschränkt. Deshalb bin ich sehr zufrieden, dass ich beim wichtigsten deutschen Rennen meine Leistung abrufen konnte.“

Regula Runge

Regula Runge

Regula Runge

Regula Runge

Vielen Dank an die Sponsoren für die großartige Unterstützung: Yessbmx Factory Team, SWLB – Stadtwerke Ludwigsburg-Kornwestheim, BOX Components, BOX BMX, Leatt Protectives, Onyx Hubs, HT Pedals, SRM Training Systems, Zupin Moto-Sport GmbH, Fly Racing, Blackroll und SV Salamander Kornwestheim.

Baden-Württembergische Top 24 Rangliste in Ilsfeld

Georg Papadakis und Felix Schötz Ba Wü Top 2017 Ilsfeldv.l.n.R. Georg Papadakis und Felix Schötz
 
Am 01.07. waren unsere beiden Youngsters Georg und Felix (U18 Wettbewerb) beim Ba-Wü Top 24 Ranglistenturnier in Ilsfeld am Start.
 
Nach einem verdammt langen Tag (9 Spiele von 9:30 – 19:00 Uhr) sprang für Georg der zwölfte Platz heraus, dicht dahinter Felix auf Platz 14. Ein sensationellen Fight zeigte Georg bei seinem „bärigem“ Comeback nach 2:8 im fünften Satz zum 3:2 Sieg gegen Bär (TTG Ulm). Zu den besten Spielen des gesamten Tages gehörte Felix seine 1:3 Niederlage gegen den späteren Zweiten Kouril (Gröningen-Satteldorf). Mit seiner nahezu perfekten Platzierung spielte er den Favoriten phasenweise schwindelig und stand nur knapp vor dem Entscheidungssatz. „Beide haben gezeigt, dass sie auch auf diesem Niveau mithalten können – das war stark. Am Ende des Turniers ging leider beiden ein bisschen die Luft aus“, war Coach Escher (fast) zufrieden mit den Nachwuchsmännern.
 
Der SVK freut sich zwei Youngsters bei einem so gut besetzten Turnier am Start zu haben und freut sich noch mehr darauf, beide dabei zu unterstützen in Zukunft noch besser zu werden.
 

  SV Salamander Kornwestheimer Tischtennis bei Facebook

Der SVK macht Titel und Aufstieg perfekt

SV Kornwestheim fussball erste landesliga aufstieg
 
Der SV Kornwestheim steigt als Erster der Fußball-Bezirksliga Enz-Murr in die Landesliga auf. Beim TSV Eltingen hatte das Team von Trainer Fendyk in dessen letztem Spiel an der SVK-Seitenlinie un­gefährdet mit 3:0 gewonnen. „Campeones! Campeones!“ und „Nie mehr Bezirksliga!“ schallte es danach über den Rasen an der Bruckenbachstraße im Leonberger Teilort. „Eine grandiose Leistung der Mannschaft“, lobte Fendyk, der nach Abpfiff erst einmal tief durchschnaufte und immer wieder ­ungläubig den Kopf schüttelte. „Wir waren ständig die Gejagten und immer unter Druck. Diese Meisterschaft war viel schwieriger zu gewinnen als die vorige.“
 

  mehr Informationen beim SV Salamander Kornwestheimer Fußball

Für den SVK ist der Aufstieg ein Meilenstein

SV Kornwestheim fussball Leistungstaffel Fußball A Junioren
 
Sein zweites Jahr als Trainer der Fußball-A-Junioren des SV Kornwestheim hat Roberto Raimondo mit der Mannschaft als Tabellenerster der Leistungsstaffel abgeschlossen. Damit steigt das älteste Nachwuchsteam des SVK nach etlichen Jahren wieder in die Bezirksstaffel auf. Raimondo wechselt nun allerdings als Trainer zum GSV Pleidelsheim. Im Interview spricht er über seinen alten und seinen künftigen Verein.
 

  mehr Informationen beim SV Salamander Kornwestheimer Fußball